Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Jungen-Arbeitskreis im Landkreis Hildesheim (JAK)


Der Jungen-AK besteht aus Mitarbeitern der verschiedenen Jugendpflegen im Landkreis Hildesheim, die diese Vernetzung nutzen, um effektiver und umfangreicher mit Jungen zu arbeiten.

Der AK will Jungen mit verschiedenen Angeboten erreichen: Jungen-Projekt- Wochen, feste Jungengruppen, wöchentliche Jungentage, Jungen-Aktionstage, etc.

Ebenso wird in der normalen Offenen-Tür-Arbeit geschlechtsspezifisch gearbeitet.

Wichtige Ziele in der Arbeit mit Jungen sind:

- Die Erkennung der Stärken und Chancen des Jungeseins

- Die Förderung der Herausbildung eines realistischen Selbstbewusstseins (zwischen Grandiosität und Schwäche)

- Die Förderung positiver Solidarität zwischen Jungen

- Die Förderung gewaltfreier Strategien der Konfliktbewältigung

- Jungen sollen erfahren, dass es verschiedene Arten, Junge zu sein, gibt

- Den Jungen ermöglichen eigene (auch körperliche) Grenzen zu erfahren

Neue interessierte Männer sind herzlich willkommen! Aktuelle Infos z.B. über Projekte und Veranstaltungen, Netzwerkarbeit, Fortbildungen etc. bekommen Sie in der jeweiligen Jugendpflege oder hier:

Koordinator des Jungen-AK - Thomas Schlüter - Kommunale Jugendpflege Sarstedt - mail: jak@gmx.info - mobil: 0171 6718988